Gestüt Bonhomme
Quindale

DSP Quindale

Außergewöhnliches Bewegungstalent und Landeschampion 2014

FarbeDunkelbrauner
Jahrgang2011
Stockmaß172 cm
DecktaxeBesamungstaxe 250,- €
+ 550,- € Trächtigkeitstaxe (Stichtag 1.10.)
Video Vorschau von Quindale

Pedigree Pr.H. Quaterback × Samarant × Fürst Heinrich × Sandro Song

Pr.H. Quaterback Quaterman Quando-Quando
Räuberbraut
St.Pr. Passionata Pr.H. Brandenburger
El.St./Pr.St. Poesie
Soraya Samarant Sandro Hit
Bellvue
Florentina Fürst Heinrich
Sharade v. Sandro Song

Beschreibung

Dunkle Jacke, statiös im Körperbau, dazu ein makelloses Fundament und eine majestätische Ausstrahlung – nur selten vereinen sich all diese positiven Merkmale so sehr, wie bei diesem besonders charismatischen Hengst.

Mit dem Titel des Ostdeutschen Landeschampions 2014 krönte DSP Quindale (der damals noch Quintessenz hieß) seine erste Turniersaison, in der er zahlreiche Siege in Reitpferdeprüfungen verbuchen konnte und sich zum Bundeschampionat in Warendorf qualifizierte. Aufgrund dieser Erfolge darf er den Namenszusatz „DSP“ tragen, mit dem der Zuchtverband des „Deutschen Sportpferdes“ seine besonderen Talente auszeichnet. 2015 begeisterte der bewegungsstarke Hengst mit Siegen in Dressupferdeprüfungen der Klasse A. 2016 brillierte DSP Quindale mit dem Sieg in der Qualifikation zum Bundeschampionat.

Seine 30-Tage-VA absolvierte DSP Quindale im Herbst 2014 mehr als erfolgreich in Münster. In einer der am stärksten besetzten Prüfung des Jahres überzeugte er mit Spitzennoten: Mit einer 9,38 für das Interieur, wobei die Konstitution mit 10,0 besonders hervorzuheben ist, einer 9,5 für den Trab, einer 8,5 für die Galoppade und einer 8,25 für den locker schreitenden Schritt, zählte er zum Spitzenfeld seiner Prüfung.

Dieser ultramoderne, langbeinige Sohn des Quaterback entspringt der prestigeträchtigen Neustädter P-Familie, aus der neben vielen anderen solche Zucht- und Sport-Heroen wie Poetin und Samba Hit I-V resultieren. Durch seinen Vater Quaterback, der ebenfalls der P-Familie entspringt, führt DSP Quindale hochinteressanten Blutanschluss auf seinen Mutterstamm.

Vater Quaterback hat sich längst als Vererber etabliert: Seine 58 gekörten Söhne wirken nicht nur in der deutschen Zucht, etliche seiner Töchter sind Staatsprämienstuten, rund zehn Nachkommen sind bereits in S-Dressuren erfolgreich.

Mit Samarant, einem der bedeutendsten Söhne des Sandro Hit, verankert sich auf der Mutterseite der nötige Adel und die gewünschte Modernität. Samarant selbst wirkt als Beschäler in Dänemark und ist dort bis zur schweren Klasse hoch erfolgreich.

In den weiteren Generationen finden sich zwei hochgeschätzte Stempelhengste: Zum einen der Weltmeister der jungen Dressurpferde Fürst Heinrich, welcher unzählige zucht- und sporterfolgreiche Nachkommen vorweisen kann; zum anderen der Jahrhundertvererber Sandro Song in vierter Generation, der den Ursprung zur heute nicht mehr weg zu denkenden S-Linie geschaffen hat.

Somit ist das Pedigrée von DSP Quindale mit Siegerhengsten, Weltmeistern und einem weltberühmten Mutterstamm fest abgesichert. DSP Quindales erster Fohlenjahrgang imponierte mit langbeinigen, großrahmigen und bewegungsopulenten Fohlen. Auf Anhieb sicherten sich DSP Quindales Nachkommen vordere Plätze in den Finals bedeutsamer Fohlenchampionate.

 

mehr anzeigen

Erfolge

2016:

  • siegreich in der Qualifikation zum Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde
  • Siege und hohe Platzierungen in Dressurpferdeprüfungen Klasse L

2015:

  • siegreich in Dressurpferdeprüfungen Klasse A
2014:
  • Ostdeutscher Landeschampion der dreijährigen Reitpferdehengste
  • qualifiziert zum Bundeschampionat
  • mehrfach siegreich in Reitpferdeprüfungen
  • 30 Tage-Test: dressurbetonte Endnote von 8,49, Einzelnoten von 10,0 für die Konstitution, 9,5 für Trab, Charakter und Temperament, 8,5 für Schritt, Galopp, Rittigkeit und Leistungsbereitschaft
 

mehr anzeigen

Zugelassen für

Westfalen, Hannover, Oldenburg (OL), Süddeutsche Pferdezuchtverbände (AGS), Rheinland, Polen, Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg-Anhalt, Rheinland-Pfalz-Saar, Sachsen-Thüringen

Nach oben