Gestüt Bonhomme
Schenkenberg

Schenkenberg

Springveranlagung vom Allerfeinsten

FarbeFuchs
Jahrgang2011
Stockmaß170 cm
DecktaxeBesamungstaxe 250,- €
+ 350,- € Trächtigkeitstaxe (Stichtag 1.10.)
Video Vorschau von Schenkenberg

Pedigree Stolzenberg × Montendro × Lord Liberty × Ramino

Stolzenberg Stakkato Spartan
Pia
St.Pr.St. Sancerre Sandro
Duchesse
Madame Montendro Montender
Provence
St.Pr.St. Star Girl Lord Liberty
Spotlight v. Ramino

Beschreibung

Grenzenloses Vermögen, Übersicht und Vorsicht, eine auffallend gute Bascule und blitzsaubere Beintechnik – mit diesen Attributen wusste dieser statiöse, ausdrucksstarke und maskuline Prämienhengst die Körkommission und das Publikum von sich zu begeistern, von dem er für seine Klasse am Sprung immer wieder Szenenapplaus erntete. Ergänzt wird sein genetisch bedingtes Springtalent mit einem einwandfreien Charakter und einer vorbildlichen Rittigkeit.

Seine 30-Tage-VA absolvierte Schenkenberg 2014 in Münster-Handorf. Hier erhielt er durchweg gute Noten für das Freispringen und seine Grundgangarten mit klarem Springschwerpunkt. In 2016 feierte Schenkenberg eine sehr erfolgreiche Turniersaison. Er siegte mehrfach in Springpferdeprüfungen bis hin zur Klasse M und qualifizierte sich für das Bundeschampionat der Deutschen Springpferde sowie das Finale des Hannoveraner Championats.

Jede Generation seines Pedigrées bringt einen sporterfolgreichen Spitzenvererber: Sein Vater, der Celler Landbeschäler Stolzenberg steht für Top Charakter und allerbeste Leistungsmerkmale. In seiner HLP 2002 dominierte er die Springhengste mit 142 Punkten, war selbst Seriensieger in Springpferdeprüfungen bis Klasse M und hocherfolgreich in der schweren Klasse bis S**. Er begeistert mit rund 60 S-erfolgreichen Nachkommen, darunter der international in Großen Preisen hocherfolgreiche BSC Skipper/H. Wulschner. Aufgrund seiner überragenden Vererberqualitäten
wurde Stolzenberg zum Grande-Preisträger 2011 gekürt und gilt als Stammhalter Nummer 1 seines Vaters, dem Starvererber Stakkato. Dieser war überragender HLP Sieger, wurde 1998 mit der Rekordnote 9,9 Bundeschampion der 5-jährigen Springpferde und kann unzählige Siege in internationalen Prüfungen vorweisen. Der Hengst des Jahres 2007 hat 70 gekörte Söhne und 185 Nachkommen, die aktuell in S-Springen erfolgreich sind.

Auch Muttervater Montendro hat sportliche Erfolge aufzuweisen: Unter Henrik von Eckermann und Marco Kutscher sammelte er Erfolge bis zur Klasse S* bevor er nach China verkauft wurde, wo er aktuell im Weltcup mitmischt. Zu den ganz großen Vererbern auf internationalem Parkett gehört zweifelsohne Montender, der unter Marco Kutscher Doppel-Europameister war und bei den Olympischen Spielen in Athen Mannschafts-Gold und Einzel-Bronze holen konnte.

In fallender Linie dann Lord Liberty von Lord, der in der kurzen Zeit seines nur sechs Jahre währenden Lebens Großes vollbracht hat: Zu seinen berühmtesten Kindern gehören Leena /M. Beerbaum, Le Patron/R. Tebbel und Liberty Life /G. Böckmann. Abgerundet wird dieses Leistungs-Pedigrée durch Ramino von Ramiro, der siegreich und hochplatziert in Nationenpreisen und Grand Prix war und dessen Kinder den Zucht- und Springsport bereicherten.

Schenkenberg gehört zum Hannoveraner Stutenstamm der Kilimare, der u.a. die international erfolgreichen Springgrößen Indigo/ A. Brenner und Proseco/U. Fäh hervorgebracht hat.

 

mehr anzeigen

Erfolge

2016:

  • qualifiziert zum Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde
  • zahlreiche Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen Kl. L und M

2015:

  • siegreich in Springpferdeprüfungen Kl. A
2014:
  • HLP in Münster mit durchweg guten Noten für Freispringen, Grundgangarten und Charakter
2013:
  • Prämienhengst der Hannoveraner Körung

mehr anzeigen

Zugelassen für

Hannover, Oldenburg International (OS), Süddeutsche Pferdezuchtverbände (AGS), Rheinland, Polen, Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg-Anhalt, Rheinland-Pfalz-Saar, Sachsen-Thüringen

Nach oben