Gestüt Bonhomme
Showdancer

Showdancer

HLP-Dressurreservesieger

FarbeRappe
Jahrgang2008
Stockmaß165 cm
DecktaxeBesamungstaxe 250,- €
+ 600,- € Trächtigkeitstaxe (Stichtag 1.10.)
Video Vorschau von Showdancer

Pedigree Sir Donnerhall I × Donnerschwee × Welt As × Goldpilz

Sir Donnerhall I Sandro Hit Sandro Song
El.St. Loretta
St. Pr. Contenance D Donnerhall
Contenance II
St.Pr. Rudilora Donnerschwee Donnerhall
St.Pr. Weltwunder
Rudira Welt As
Rudore II v. Goldpilz

Beschreibung

Der Name ist Programm: Showdancer ist ein Bewegungspferd höchster Bonität. Ein typ- und bewegungsstarker Junghengst, der auf der Mecklenburger Hauptkörung 2010 in Redefin zum Publikumsliebling avancierte.

In 2013 erzielte Showdancer aufgrund seiner exzellenten Dressurveranlagung, seiner enormen Leistungsbereitschaft und seines Springtalentes bei der 70-Tage-HLP in Schlieckau einen überragenden Gesamt-HLP-Zuchtwert und konnte mit beeindruckenden 141 Punkten im ZW-Dressur abschließen: Er erhielt hier für die Rittigkeit herausragende Wertnoten bis 9,5, seine Grundgangarten – allem voran der Galopp – konnten mit Noten bis 9,0 voll überzeugen. Auch im Dressurviereck konnte Showdancer durch seine Ausstrahlung und seinen elastischen Bewegungsablauf punkten. 2016 begeisterte der sympathische Schwarze mit Siegen bis hin zu Dressurprüfungen der
Klasse S.

Seine ersten Fohlenjahrgänge überzeugten durch langbeinige, bewegungs- und typstarke Nachkommen, die mehrfach prämiert und auf Schauen herausgestellt wurden. Die ersten Nachkommen unter dem Sattel erfreuen zudem mit herausragender Rittigkeit, einem absolut liebenswerten Charakter sowie einem extrem einfachen Handling.

Wie unser Shalom (siehe bewährte Vererber), so stammt auch Showdancer von  Stempelhengst Sir Donnerhall I ab.

Showdancers Mutter St. Pr. St. Rudilora ist eine Vollschwester zum gekörten Hengst D-Day, der in den Niederlanden sowie in Schweden züchterisch gewirkt hat und ein erfolgreiches Dressurpferd erlesener Klasse war. Der Muttervater Donnerschwee war ein Vererbungs-Genie, feierte Triumphe im Dressurviereck bis hin zum Grand Prix und lieferte mehrere gekörte Söhne.

Mit Welt As und Goldpilz stehen Leistungsträger höchster Bonität in dritter und vierter Generation. Wohl kaum ein zweiter Hengst mit Oldenburger Brandzeichen hat in den 80er und 90er Jahren derart Furore machen können wie Welt As. Besondere Vorzeigestücke auf internationalem Parkett waren die Welt As-Söhne Leroy Brown/W.J. van der Schans im Parcours und Olympiasieger Bonfire/A. van Grunsven auf dem Dressurviereck. Goldpilz, der vielleicht wertvollste Gotthard-Sohn, in vierter Generation, brachte u.a. Gringo/K. Gravemeier, Goderich/T. Nagel und Gammon/J. Whitaker, um nur drei internationale Klassepferde zu nennen. Seine hannoverschen Hengstsöhne, die Vollbrüder Gibraltar und Grossglockner, haben sich als Springpferdemacher gehobenen Niveaus erwiesen.

Showdancer entspringt aus einer der erfolgreichsten Oldenburger Stutenstämme, dem der Rudilore (v. Siegbert-Euphrat-Ruberto). Daraus resultieren etliche gekörte und sporterfolgreiche Hengste wie Conterno Grande (M. Kutscher und Ph. Weishaupt), Couleur Rubin (L. Beerbaum), De Luxe (Ldb. Moritzburg, USA), Romanov (DK und Niederlande) und Rubin Royal OLD (PB Oldbg.).

 

mehr anzeigen

Erfolge

2016:

  • 1. Platz Dressurprüfung Klasse S*

2015:

  • 3. Platz Dressurprüfung Klasse M**
2014:
  • siegreich in Dressurpferdeprüfungen Klasse L
2012:
  • HLP-Ergebnis 70 Tage-Test: 8,31 gesamt (Dressur: 8,54 / Springen: 7,98), Zuchtwert Dressur: 141 Punkte, Note Rittigkeit: 9,5, Galopp 9,0
2011:
  • HLP-Ergebnis 30 Tage-Test: 8,13 gesamt (Dressur: 8,26 / Springen: 7,60)

mehr anzeigen

Zugelassen für

Oldenburg (OL), Rheinland, Polen, Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz-Saar, Sachsen-Thüringen, Hannover beantragt

Nach oben