Gestüt Bonhomme
Ninyon

Ninyon

Internationaler Parcoursstar auf 5*-Niveau

FarbeDunkelbrauner
Jahrgang2008
Stockmaß173 cm
Decktaxe600,- €
p. P. TG-Samen
Video Vorschau von Ninyon

Pedigree Nintender × Careful × Grand Canyon × Paradox I

Nintender Namelus R (pref.) Concorde
Eamelusiena
K-Nambia Contender
Sambia H
Grand Passion Careful Contender
Gesandte
Grand Pacific Grand Canyon
Pamela v. Paradox I

Beschreibung

Ausgestattet mit sehr viel Vermögen, großer Übersicht sowie bester Technik, dabei leicht und flexibel zu händeln – Ninyon ist ein Sportler von internationalem Format. Ganz aktuell feiert Ninyon Erfolge auf internationalem CSI5*-Parkett bis hin zu 1,60m-Springen unter Janika Sprunger (SUI) und Jasmine Chen (TPE).

Im Jahr 2012 sorgte Ninyon erstmals sportlich für Auf-sehen, als er 4-jährig Oldenburger Champion in Rastede wurde. Auch 2013 siegte er ganz souverän im Landes-championat mit Höchstnoten bis 9,0. Bei seiner 30-Tage-VA in Schlieckau wurde sein enormes Springvermögen mit 9,75 bewertet, wobei er im Freispringen eine glatte 10 bekam. Seitdem gehen etliche Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen auf sein Konto: So gewann er mehrmals Qualifikationen zum Bundeschampionat – u.a. in Rastede mit der Traumnote 9,7. Nahtlos auch der Übergang in die schwere Klasse, der schnell zu einer internationalen Top-Karriere wurde.

Sein Vater Nintender hat zahlreiche, hocherfolgreiche Nachkommen in Sport und Zucht, die sich auszeichnen durch Rittigkeit und Adel. Nintender war strahlender Siegerhengst der OS-Körung 2004. Seinen 30-Tage-Test absolvierte er mit einer 9,13 in der springbetonten Endnote. Nachdem er als junges Pferd 12 Siege in Springpferdeprüfungen bis zur Klasse M verbuchen konnte, feierte er im Folgenden mit seiner schwedischen Reiterin Jannike West international Erfolge bis hin zu 1,50 m-Springen.

Namelus R zählt laut Zuchtwert zu den besten KWPN-Springvererbern überhaupt. Er war eines der Top-Springtalente auf seiner Körung 1998 in s’Hertogenbosch, die er als Reservesieger verließ. Verletzungsbedingt konnte er zwar nicht selbst im Sport gehen, präsentiert jedoch über seine Nachkommen eine fantastische Bilanz und erhielt daher die Auszeichnung „preferent“.

Blutanschluss führt Ninyons Pedigree auf Vater- wie auf Mutterseite über den legendären Calypso-II-Sohn Contender. Er stellt im internationalen Springsport viele Spitzenpferde wie Mannschaftsweltmeister Checkmate (M. Michaels-Beerbaum), Doppel-Europameister Montender (M. Kutscher) oder die Mannschaftssilbermedaillengewinnerin der Europameisterschaften Chiara (L. Beerbaum). Er kann auf über 125 gekörte Söhne in verschiedenen Zuchtgebieten verweisen. Dazu zählt auch Ninyons Großvater Careful, der selbst in internationalen Großen Preisen und Weltcup-Springen erfolgreich unterwegs war. Hocherfolgreich ist seine Tochter Tailormade Cavetta, die unter Sören Pedersen Große Preise gewann.

Ninyon vertritt den wertvollen Hannoveraner Stutenstamm der Schluppera, der unzählige gekörte Hengste, wie z. B. Sarkozy, Weltadel und die Celler Landbeschäler Argwohn I und II hervorgebracht hat. Zu den Sportgrößen aus diesem Stamm gehören u.a. das Olympiadressurpferd Fallada M (Karin Tebar) sowie die international erfolgreichen Springgrößen Galloway (L. Gössing), Gundermann (G. Wiltfang/D. Schulze) und Petit Croix (E. Blaton).

 

 

mehr anzeigen

Erfolge

2017:

  • internationale Erfolge auf CSI5*-Niveau in 1,60 m Springen unter Jasmine Chen (TPE) und Janika Sprunger (SUI)

2015 & 2016:

  • internationale Erfolge der Klasse S* und S** unter Tim Rieskamp-Gödeking und Janika Sprunger (SUI)
2014:
  • Platz 15 im Finale des Bundeschampionats der 6 jährigen Springpferde
  • mehrfach siegreich in Springprüfungen Kl. M**
2013:
  • Oldenburger Landeschampion der 5 jährigen Springpferde in Rastede
  • Seriensiege in Springpferdeprüfungen Kl. L und M, u.a. Sieg in der Bundeschampionatsqualifikation mit 9,7
2012:
  • Oldenburger Landeschampion der 4 jährigen Springpferde in Rastede
  • Seriensiege in Springpferdeprüfungen der Klasse A und L
  • HLP in Schliekau: Endnote Springen: 8,98, Maximalnote 10,0 für die Springanlage, 9,0 für Charakter, Konstitution und Leistungsbereitschaft
 

mehr anzeigen

Zugelassen für

Oldenburg (OS), Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg-Anhalt, Rheinland-Pfalz-Saar, Sachsen-Thüringen

Nach oben