Gestüt Bonhomme

Beritt

Ihr Pferd in besten Händen – profitieren Sie von unserem Know How!
Eklatant wichtig zum nachhaltigen Aufbau eines Spitzensportpferdes ist ein perfekt abgestimmtes Management. Die Gesunderhaltung all unserer Sportpferde steht für uns an oberster Stelle. Auf Gestüt Bonhomme ist wirklich jedes Detail auf die optimale Betreuung eines Spitzensportpferdes ausgerichtet. Bei uns ist Ihr Pferd nicht Einer von Vielen, sondern genießt die besondere Aufmerksamkeit und Fürsorge, die wir jedem einzelnen unserer Sportpferde zukommen lassen.

Ein ausgeklügeltes Fütterungskonzept, ein individuell ausgearbeiteter Trainingsplan sowie ein aufwendiges Bewegungsmanagement garantieren das physische sowie psychische Wohlergehen all unserer Schützlinge. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass, wenn es die Witterung erlaubt, all unsere Sportpferde täglichen Freigang genießen. Dies impliziert ebenfalls die ausschließliche Zusammenarbeit mit Top-Spezialisten im Bereich des Hufbeschlages sowie der tierärztlichen Versorgung. Ein breites Netzwerk an weltweit führenden Spezialisten erlaubt es uns, eventuell auftretenden gesundheitlichen Problematiken schnell, ganzheitlich und zielführend entgegen zu treten.

Die australische Olympionikin Simone Pearce leitet den Chefberitt auf Gestüt Bonhomme. Simone ist eine erfahrene Championatsreiterin, welche an den Olympischen Spielen in Tokio, World Equestrian Games in Herning (August 2022), Nationenpreisen sowie mehrfach der 5* Grand Prix Tour des prestigeträchtigen CHIO in Aachen teilgenommen hat. Mit ihrem Personal Best von 81,38 % in der Grand Prix Weltcup Kür, hält sie den australischen Rekord im Dressurreiten.

Unterstützt wird Simone in der Ausbildung unserer Sportpferde durch Katharina Heine und Peggy Nears, welche sich beide sowohl durch sportliche Erfolge als auch durch ihre ruhige, geduldige Art insbesondere im Umgang mit unerfahrenen Pferden auszeichnen. Katharina und Peggy arbeiten unter der Aufsicht, Anleitung und in enger Absprache mit Simone und Geschäftsführer Robert Conredel, welcher ebenfalls für das Training verantwortlich zeichnet. Trainingspläne, nationale sowie internationale Turnierauftritte sowie das generelle Management eines jeden Pferdes werden eng im Team abgestimmt.

Das Gestüt Bonhomme steht für eine art- und altersgerechte Haltung sowie Ausbildung mit dem Respekt vor dem Lebewesen. Das Pferd steht immer an erster Stelle. Diese Philosophie wird auf Bonhomme gelebt und in diesem Sinne bilden wir unsere Pferde aus. Es ist unser erklärtes Ziel, den Spitzensport in Einklang zu bringen mit einem fairen, respektvollen und empathischen Zusammenleben mit allen uns anvertrauten Kreaturen. Auf Bonhomme erhält jedes Pferd die bestmögliche Betreuung und Zuwendung.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse gerne an uns um mehr Informationen rund um unser Beritt-Angebot zu erhalten und senden uns gerne ein Video des in Frage kommenden Pferdes (info@gestuet-bonhomme.com oder +49-3327-7249010).

Nach oben