Gestüt Bonhomme
Maxim

Maxim

Traumtyp mit Top-Qualität

FarbeBrauner
Jahrgang2017
Stockmaß173 cm
Decktaxe350,- €
+ 800,- € Trächtigkeitstaxe zzgl. USt.
Video Vorschau von Maxim

Pedigree Toto JR × Johnson × Uptown × Gershwin

Toto JR Totilas Gribaldi/Trak.
Lominka
Desperada Desperados
St. Pr. Regentin
Helina-N Johnson Jazz
Roxane
Capetown Uptown
Let it Be v. Gershwin

Beschreibung

Maxim – was für eine Erscheinung! Voller Eleganz und doch sprühend vor athletischer Power, verkörpert Maxim die perfekte Silhouette eines modernen Spitzensportlers. Von Natur aus spektakulär offenbart Maxim seine geballte Grundqualität mit bestechender Elastizität. Ein Grand Prix Anwärter, wie er im Buche steht!

Mit seinem Charme, großen Augen, einer tollen Halsung und edel geformtem Gesicht weiß Maxim die Herzen für sich zu erobern. Besonders charakteristisch für den Look von Maxim ist die moderne Langbeinigkeit sowie absolut harmonische Substanz bei gutem Fundament und korrektem Exterieur.

Maxims spektakuläre Bewegungsstärke sowohl im Trab als auch im Galopp machen ihn zu einem absoluten Eyecatcher. Ein besonderer Grund zur Freude ist das tragkräftige, aktive Hinterbein bei maximaler Schulterfreiheit und Knieaktion. Auf diese Weise präsentiert sich Maxims Bewegungsablauf bei aller Imposanz sehr reell, taktsicher, kadenziert und natürlich. Hinzu kommt ein raumgreifender, fleißiger und geregelter Schritt. Maxim begeistert besonders mit einem natürlichen Talent für den Grand Prix, insbesondere für die Piaffe und Passage.

In 2023 feierte Maxim Top-Platzierungen in Dressurpferdeprüfungen der Kl. M. Souverän qualifizierte sich Maxim 2022 mit der Note 8,4 zum Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde. Die Benotung im Sport stellt die gleichmäßig hohe Qualität des Hengstes als Gesamtpaket zu jeder Zeit heraus.

Maxims bemerkenswerte Bewegungsgüte wird auch bei seinen Nachkommen deutlich. Seine beiden ersten Fohlenjahrgänge präsentierten sich auffallend bewegungsstark, unheimlich typschön, groß und langbeinig. Die natürliche Bergauftendenz, Modernität und Präsenz seiner Kinder unterstreichen die leistungsorientierte Genetik, die Maxim in seinen Adern führt.

Maxims Pedigree ist geprägt von international Grand Prix erfolgreichen Spitzenhengsten. Vater Glock’s Toto JR, selbst international Grand Prix siegreich unter Edward Gal, stammt ab von den Weltklasse-Championatshengsten Totilas/Edward Gal und Desperados FRH/Kristina Sprehe. 13 gekörte Söhne sowie eine ganze Reihe an S-erfolgreichen Nachkommen geben Zeugnis der Vererbungskraft dieses noch vergleichsweise jungen Toto JR.

In zweiter Generation schließt der holländische Ausnahmehengst Johnson an. Über Jahre hinweg war er das Championatspferd des niederländischen Equipe-Reiters Hans-Peter Minderhoud. Etliche internationale Grand Prix-Siege, EM-Mannschaftsgold und Einzel-Bronze in Aachen 2015, Rang sechs im Weltcup-Finale von Lyon 2014 sowie Platz vier mit der Mannschaft auf den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro schmücken das prall gefüllte Erfolgskonto dieses Weltspitzenpaares. Ganz aktuell führt Johnson das WBFH-Ranking der erfolgreichsten Dressurvererber an. Überragend ist die sportliche Vererbungsstärke des selbst so erfolgreichen Johnson. Beeindruckende 54 Nachkommen sind weltweit im Grand Prix-Sport erfolgreich.

In dritter Generation schließt KWPN-Siegerhengst Uptown an, welcher sich im Finale der Weltmeisterschaften der fünfjährigen Dressurpferde auf Rang fünf unter Hans-Peter Minderhoud platzierte. Mit dem selbst in S***-Springen erfolgreichen Voltaire/Nimmerdor-Sohn Gershwin bietet feinstes Springblut die leistungssportorientierte Basis von Maxims erlesenem Pedigree.

Maxims Mutter Helina absolvierte eine sehr gute Stutenleistungsprüfung und wurde als Elite-Stute der KWPN-Zucht ausgezeichnet. Großmutter Capetown begeisterte selbst sportlich in S-Dressuren. Auch sie schmückt sich mit dem Titel der Elite-Stute. Ur-Großmutter Let it be brachte mit Ricardo v. Juventos einen in S-Dressuren erfolgreichen Nachkommen hervor. Eine ganze Reihe sporterfolgreicher S-Dressurpferde stammen aus dem weiteren KWPN-Stutenstamm.

WFFS: negativ (KEIN Anlageträger)

mehr anzeigen

Erfolge

2023:

  • 2. Platz  Dressurpferdeprüfung Kl. M, Rosenhof Görlitz
2022:
  • 3. Platz Qualifikation zum Bundeschampionat Dressurpferdeprüfung Kl. L, Note 8,4, Hof Bettenrode
  • 2. Platz Einlaufprüfung zur Qualifikation zum Bundeschampionat Dressurpferdeprüfung Kl. L, Note 8,1, Hof Bettenrode
2021:
  • siegreich Dressurpferdeprüfung Kl. A, Note 8,5, Salzkotten
 

Zugelassen für

Oldenburg (OL), Hannover, Westfalen

Nach oben