Gestüt Bonhomme

Dressurfestival „Der Ritt um das Goldene Pferd“

Leider müssen wir schweren Herzens bekannt geben, dass unser Dressurfestival „Der Ritt um das Goldene Pferd“ auch 2021 nicht stattfinden wird. Die anhaltend schwierige Situation aufgrund der Corona-Pandemie verhindert leider jegliche Planungssicherheit.

Wir freuen uns schon jetzt sehr darauf, das Dressurfestival auf Gestüt Bonhomme hoffentlich in Zukunft wieder in gewohnt fröhlicher, unbeschwerter Atmosphäre durchführen zu können.

Namensgebend ist der hochkarätige Ehrenpreis. Der erfolgreichste Reiter des Turniers erhält einen Sonderehrenpreis in Form einer wertvollen Pferdebrosche aus Gold, besetzt mit Brillanten. Die perfekten Bedingungen sowie die besondere, familiäre Atmosphäre locken jedes Jahr ein hochkarätiges Starterfeld aus aller Welt nach Werder an der Havel. Sportliche und gesellschaftliche Prominenz sowie Olympiateilnehmer, Nationenpreisreiter und Welt- und Europameister haben den Ritt um das Goldene Pferd fest in ihrem Turnierkalender etabliert.

Prüfungsangebot (Änderungen können bis zur finalen Veröffentlichung der Ausschreibung entstehen):

  • Dressurprüfungen bis Grand Prix ****
  • Qualifikation zum Finale des Nürnberger Burg-Pokals
  • Qualifikation zum Finale des Louisdor Preises
  • Qualifikation zum Derby Dressage Cup
  • Qualifikation zum Bundeschampionat für 5-jährige Dressurpferde
  • Qualifikation zum Bundeschampionat für 6-jährige Dressurpferde
  • Qualifikation zum Nürnberger Führzügelpokal

Der Eintritt ist an allen Turniertagen frei.

Ansprechpartner Meldestelle:
Silvia Burfeind
0172/7219857
silvia-burfeind@t-online.de
www.turnierservice-burfeind.de

Ansprechpartner Turnierorganisation Gestüt Bonhomme:
Theresa Gilly
t.gilly@gestuet-bonhomme.com

Nach oben